Altbürgermeister und Ehrenbürger Georg Klaß verstorben

 

Am Nikolaustag ist Georg Klaß, Altbürgermeister und Ehrenbürger von Türkenfeld, verstorben. Herr Klaß übernahm 1996 das Amt des 1. Bürgermeisters zeitgleich mit den ersten Wahlerfolgen der Dorfgemeinschaft. Während seiner 1. Amtsperiode bis 2002 arbeitete Klaß unter anderem mit den frisch gewählten Damen der Dorfgemeinschaft, Frau Hildegard Deutsch und Frau Anita Sellner, zusammen. Bei seiner Wiederwahl im März 2002 setzte Georg Klaß sich gegen seinen Mitbewerber, Stefan Zöllner, in der Stichwahl durch. 2008 beendete Klaß seine erfolgreiche kommunalpolitische Tätigkeit nach insgesamt 36 Jahren. In seine beiden Amtsperioden als Bürgermeister fielen unter anderem die 1250-Jahr Feier der Gemeinde Türkenfeld im Jahre 1999, der Neubau des Kindergartens Sumsemann, der östliche Anbau der Schule inklusive Probenraum sowie die Sanierung des Linsenmannhauses.

 

 

Die Dorfgemeinschaft Türkenfeld hat die Verdienste von Georg Klaß gewürdigt und der Verleihung der Ehrenbürgerwürde an ihn einstimmig zugestimmt.